Mein ehemaliger Lehrer reife ladys porn

05:47 2196

Beschreibung: Reagan Foxx kommt zu ihrer Massage und sieht Lucas Frost im Empfangsbereich. Sein Rücken ist ihr zugewandt. „Du musst mein Masseur sein“, sagt sie. Er dreht sich um. Ihre Augen weiten sich, als sie ihn ansieht. Das ist ein gutaussehender Mann. Er wischt einen Tisch mit einem Tuch ab. Auch seine Augen weiten sich für eine Sekunde und er hält für den Bruchteil einer Sekunde inne, bevor er antwortet. „Ja, Miss Foxx“, sagt er. Lucas legt das Tuch auffällig ab und entschuldigt sich dafür, dass sie ihn unvorbereitet erwischt hat, er war gerade beim Aufräumen. Das ist in Ordnung, sagt Reagan und macht eine Pause. Warte eine Sekunde, woher kannte er ihren Namen? Er kommt ihm bekannt vor, kennt sie ihn irgendwie? Er lacht und sagt, er kenne ihren Namen natürlich aus ihrer Akte auf dem Computer. Er hetzt sie schnell in den Massagesalon. Lucas deutet auf den Massagetisch und lädt sie ein, sich auszuziehen und sich mit dem Gesicht nach unten hinzulegen. Sie bittet ihn, wegzusehen. Er gehorcht höflich, aber er schleicht einen Blick darauf, als sie sich auszieht und sich auf den Tisch legt. Im Chat erzählt sie ihm, dass ihr Freund ihr diese Massage gekauft hat. Ihr Rücken schmerzt in letzter Zeit so sehr, seit sie die Zwillinge bekommen hat. 'Du hast Kinder?' er fragt. „Nein, diese Zwillinge“, kichert sie und deutet auf ihre riesigen Brüste. Er schätzt die Handwerkskunst und sagt es ihr. Lucas massiert ihren Rücken und fragt sie, was sie beruflich macht. Sie ist Lehrerin am örtlichen Gymnasium. 'Im Ernst?!' ruft er aus, obwohl sein Gesichtsausdruck verrät, dass er es vielleicht schon immer gewusst hat. 'Du weißt, dass ich auf diese Schule gegangen bin!' Reagan merkt, deshalb kommt er ihm so bekannt vor! Sie war seine Lehrerin! Lucas tut so, als ob es ihm schwer fällt, sich an sie zu erinnern, aber dann sagt er, dass ihm alles wieder einfällt. Er erinnert sich jetzt an sie. Reagan sagt, sie erinnere sich noch gut an ihn, schließlich war er das dort ansässige Highschool-Gestüt. Ach, so war es nicht, sagt er mit falscher Bescheidenheit. Aber Reagan erinnert sich anders daran. Er lief immer jede zweite Woche mit einem neuen heißen Mädchen herum. Er lacht und fragt sie, wie sie in der High School war. „Oh, ich hatte nie wirklich Freunde oder so, ich war so ein Nerd“, sagt sie. Aber sie hat die verlorene Zeit wettgemacht und hat jetzt einen tollen Freund. Als Lucas sie bittet, sich auf den Rücken zu drehen, gibt er ihr ein Handtuch, um ihre nackten Brüste zu bedecken. Als er ihr das Handtuch reicht, ist er ungläubig über ihr High-School-Leben und weigert sich zu glauben, dass jemand mit ihrem Vermögen – da das Handtuch, eindeutig zu klein für ihre riesigen Brüste, von ihnen rutscht – Probleme haben könnte, Termine zu finden. Reagan hebt schnell das Handtuch auf, aber Lucas gefällt eindeutig, was er gerade gesehen hat. Sie schütteln es ab. Zurück zum Geschäftlichen. Nun, sagt er, sie hat es weit gebracht. Vom Highschool-Nerd zum Highschool-Lehrer. Tatsächlich war sie die Lieblingslehrerin aller. Er massiert ihre Beine, seine Hand streicht über ihre Oberschenkel und gesteht, dass sie mehr als seine Liebste war. Er war massiv in sie verknallt. Reagan ist nervös und mehr als nur ein bisschen verlegen. Warum sollte er in sie verknallt sein? reife ladys porn Er hatte so viele andere, hübsche, junge Mädchen! Sie war nur eine ganz normale alte Lehrerin. Ihm nicht, erklärt er. Außerdem will man manchmal jemanden, der Erfahrung hat. In all den Jahren, die sie unterrichtete, muss Reagan in einen ihrer Schüler verknallt gewesen sein. Niemals! Sie waren zu jung! Nicht alle, erinnert Lucas sie, zum Beispiel war er 18, als sie ihn unterrichtete. Reagan gibt zu, dass das stimmt, aber es wäre immer noch unangemessen, dass eine Lehrerin in ihre Schüler verknallt ist. Lucas überredet sie, also gab es nie JEMAND? Nun, Reagan gibt zu, es mag eine Person gegeben haben, aber sie hat seit Jahren nicht mehr an ihn gedacht. „War es jemand in meinem Jahrgang?“, fragt er, während seine Hände über ihre Oberschenkel gleiten und ihre Muskeln kneten. „Das kann ich DIR nicht sagen“, antwortet sie lachend. Nun, er wird es irgendwie aus ihr herausbekommen. Sie kichert bei seinem letzten Kommentar verträumt, verloren in seiner Berührung. Als er sieht, wie sehr sie es genießt, bietet er ihr eine spezielle Massage für ihre Brust an. Normalerweise würde er dafür extra verlangen, aber da sie alte „Freunde“ sind, gibt er ihr ein Werbegeschenk. Sie zögert. Ihr Freund
Fick Filme hashtag #Brunette shemale #Kerl fickt shemale #Shemale #Transen anal Watch online

Verwandte Erwachsene video

Ausgezeichnete Trends

alte frauen porn tubeältere frauenpornosältere pornofilmeBig Natural TitsBlowjobdeutsche alte weiber pornosdeutsche reife frauenpornosDoggystylefree porn reife fraufree porno reifefree porno reife frauengeile alte weiber kostenlosgeile reife frauen kostenlosgeile reife frauen porngratis oldiepornogratis oldiepornos
DEBUG TIME: 0.029 sec
MEMORY: 1.07 Mb / 1.26 Mb
2
NOTICE: 2